Donnerstag, 12. Mai 2016

Wiesenblume und Rose

 

Gestern Abend war ich spazieren und was soll ich sagen, ich liebe den Frühling. Diese Farben nach einem grauen Winter sind einfach herrlich. Überall wächst und gedeiht es und die Bienen summen, wenn man unter Apfelbäumen entlang spaziert. Was braucht man da noch mehr?!
Am Wegesrand fand ich Wiesenkerbel und konnte natürlich nicht widerstehen. Der Kommentar meines Mannes war zwar: "Was willst du mit diesem Unkraut?", aber davon habe ich mich nicht irritieren lassen und den Wiesenkerbel gleich in eine schöne Vase gestellt. Zu den Muttertagsrosen sieht er ganz wunderbar aus! Ich liebe eben weiß!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen